Was erwartet Sie?

 

 Der schwierigste Schritt ist der erste Schritt...

... und dieser führt über die Entscheidung, zur Vereinbarung eines Erstgesprächs. 

 

Das Erstgespräch dient einem ersten Kennenlernen und der Besprechung Ihres Anliegens. Manchmal kann der erste Termin mit Aufregung verbunden sein, diese legt sich zumeist innerhalb des ersten Termins. Nach einer Besprechung der allgemeinen Rahmenbedingungen werden Themen, wie aktuelle Beschwerden, Anliegen, Erwartungen, Ziele etc. besprochen. Innerhalb der ersten Termine können Sie sich entscheiden, ob Sie eine Zusammenarbeit starten möchten. 

 

Wie kann ich Kontakt aufnehmen?

Sie können mich telefonisch oder per Mail kontaktieren. Sollte ich nicht gleich erreichbar sein, bitte ich darum eine Nachricht auf der Mobilbox zu hinterlassen, ich rufe Sie gerne zurück.

 

Vertraulichkeit 

Als Klinische- und Gesundheitspsychologin bin ich selbstverständlich zur Verschwiegenheit verpflichtet (§ 37 des Psychologengesetzes, 2013). Sollten Sie eine Weitergabe Ihrer Daten wünschen (z.B. an ihre/n Ärztin/Arzt), können Sie mich in schriftlicher Form von der Verschwiegenheit entbinden.