Was erwartet sie?

 

 Der schwierigste Schritt ist der über die Schwelle...

... und dieser führt über die Entscheidung, zur Vereinbarung eines Erstgesprächs. 

Das Erstgespräch dient einem ersten Kennenlernen und der Abklärung Ihres Anliegens und meines Angebotes. Gerne informiere ich Sie über alle weiteren Rahmenbedingungen. Sie können mich telefonisch oder per Mail kontaktieren. Sollte ich nicht gleich erreichbar sein, bitte ich darum eine Nachricht auf der Mobilbox zu hinterlassen, ich rufe Sie gerne zurück.

 

Behandlungsangebote umfassen Einzelberatung/-behandlung, Gruppenbehandlungen und klinisch-psychologische Diagnostik. Bitte entnehmen Sie weitere Informationen zu Art, Umfang und Kosten des Angebots dem jeweiligen Menüpunkt auf der Homepage oder kontaktieren Sie mich persönlich.

 

Als Klinische- und Gesundheitspsychologin bin ich selbstverständlich zur Verschwiegenheit verpflichtet (§ 37 des Psychologengesetzes, 2013). Sollten Sie eine Weitergabe Ihrer Daten wünschen (z.B. an ihre/n Ärztin/Arzt), können Sie mich in schriftlicher Form von der Verschwiegenheit entbinden. 

 

Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie diesen, wenn möglich, bis 19 Uhr des Vortages abzusagen. Hierbei genügt eine Nachricht auf der Mobilbox oder SMS. Bei Terminabsage meinerseits biete ich Ihnen den nächstmöglichen Ersatztermin an.